Sie befinden sich hier:  Home > Einrichtungen und Dienste > Ambulant Betreutes Wohnen > ambulante Wohnbetreuung?

Was ist eine ambulante Wohnbetreuung?

Menschen, die von uns ambulant betreut werden, besucht eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter aus unserem Team regelmäßig zu Hause. Wer bereits in einer eigenen Wohnung lebt, muss also nicht umziehen, wenn er von uns betreut werden möchte. Das gewohnte Lebensumfeld bleibt damit erhalten. Es besteht aber auch die Möglichkeit in eine unserer kleinen Wohngemeinschaften zu ziehen. Wie viele Stunden pro Woche eine Betreuung durch uns stattfindet, wird zu Beginn der Unterstützungsleistung festgelegt. Für die Besuche vereinbaren wir feste Termine. Die Kosten der Betreuung trägt zumeist das Sozialamt des Landkreises

Was wird während der ambulanten Betreuung gemacht?

Wir bieten Unterstützung sowohl im psychosozialen als auch im lebenspraktischen Bereich an. Das heißt wir unterstützen Menschen in der Gestaltung sozialer Kontakte, z.B. zur Familie, zu Nachbarn oder zu Vorgesetzen bzw. Kollegen bei der Arbeitsstelle. Aber auch bei Einkäufen, Arztbesuchen, Behördengängen o.ä. leisten wir Hilfestellungen wenn Ängste oder andere Schwierigkeiten es unseren Klienten (noch) nicht erlauben, dies allein durchzuführen. Darüber hinaus können auch Bereiche wie Ernährung, Umgang mit Finanzen oder die Tagesstruktur Gesprächsinhalt ambulanter Betreuung sein.

Wie arbeiten wir?

Es ist uns wichtig zu erfahren, was die von uns betreuten Menschen künftig in ihrem Leben erreichen wollen. Gemeinsam überlegen wir, durch welche Schritte diese Ziele realisiert werden können und unterstützen bei deren Umsetzung. Das Ziel der gemeinsamen Arbeit liegt immer im Entwickeln von Perspektiven, dem (Wieder-)Entdecken von Ressourcen, der Stärkung des Selbstbewusstseins und der Entwicklung der Persönlichkeit. Dies erreichen wir durch kontinuierliche Gesprächsführung und Begleitung in akuten Krisenzeiten.

Wer sind wir?

Unser Team besteht derzeit aus vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir sind ausgebildet als Sozialpädagogen bzw. Krankenpfleger mit psychiatrischer Erfahrung.

Haben Sie Interesse an unserem Angebot?

Bei Interesse an einer ambulanten Wohnbetreuung wenden Sie sich bitte an unsere Bereichsleiter Herr Georg Stolpmann  Telefon: 03391 / 822614 ;   0163 / 813 11 40
Kontakt. Er bespricht mit Ihnen alle notwendigen Schritte zur Aufnahme einer ambulanten Wohnbetreuung.

Wong It! DiggIt! Del.icio.us TechnoratiFaves Spurl! Furl It Save to Yahoo! My Web Google Bookmark Ma.gnolia Newsvine Reddit